Aktuelles

Hartes Trainingslager mit zwei Siegen

1. Mannschaft • 15. Juli

Bruchhage: Wir sind auf einem guten Weg

Das Fazit nach einem knüppelharten Trainingslager mit drei Trainingseinheiten und zwei Spielen ist erfreulich: „Wir sind auf einem guten Weg“, sagte SC-Cheftrainer Alex Bruchhage. „Ich kann meinen Jungs nur ein Riesenkompliment machen.“
Die Fakten: Der SC gewann das erste Testspiel am Wochenende mit 9:0 gegen den FC Fatih Türkgücü Meschede, am Sonntag siegte das Team mit 5:0 beim Bezirksligisten SV Schmallenberg/Fredeburg.
Die Torschützen: Gegen den Mescheder A-Ligisten trafen Ibrahima Camara (3), Gianluca Greco (2), Mahmut Yavuzsalan, Johannes Thiemann, Jonas Michler und Patrick Nettesheim. Auf dem Wormbacher Berg in Schmallenberg waren - gegen einen starken SV mit dem überragenden Emil Mersovski - Mahmut Yavuzaslan (2), Patrick Nettesheim (2) und Riad Xhaka erfolgreich.

... weiterlesen.


Trainingslager mit zwei Tests

1. Mannschaft • 12. Juli

Strammes Programm wartet

Das Programm ist anspruchsvoll und stramm: Der SC absolviert an diesem Wochenende (14./15. Juli) ein Trainingslager im heimischen Sportzentrum Binnerfeld. Los geht es am Samstag um 11 Uhr mit der ersten Trainingseinheit. Nach dem Mittagessen um 13 Uhr folgt drei Stunden später der erste Test gegen den stark einzuschätzenden Kreisligisten Fatih Türkgücü Meschede mit den ehemaligen Neheimern Thymor Frank Schwarzenberg und Fisnik Ramadanay sowie dem Ex-Hüstener Bilal Yavuz. 

... weiterlesen.


Deutlicher Sieg im zweiten Test

1. Mannschaft • 08. Juli

Der SC Neheim zeigt sich in der Saisonvorbereitung weiter in guter Spielform. In der zweiten Testbegegnung gab es den zweiten Sieg. Beim Bezirksligisten SuS Langscheid/Enkhausen gewann die Mannschaft von Trainer Alexander Bruchhage deutlich mit 7:0 (5:0). Nach einem intensiven Training am Samstag brauchte der SC ein wenig, um in Spiel zu finden.

„Wir haben eine Viertelstunde gebraucht, aber dann guten Fußball gespielt“, sagte Bruchhage. Kurz vor der Mitte der ersten Hälfte kam der SC richtig ins Rollen. Den ersten Treffer leitete Emre Yilmaz mustergültig ein, indem er Okan Güvercin auf der linken Seite schickte, der bediente Marius Michler, der zum 0:1 einschob (21.). Den zweiten Treffer erzielte dann Yilmaz, der sich frei vor dem Tor kaltschnäuzig zeigte (38.). Mahmut Yavuzaslan erhöhte vier Minuten später im Langscheider Sportpark auf 0:3. Mit einem Doppelpack (44./45.) sorgte Marius Michler für klare Verhältnisse.Emre Yilmaz erzielte in Langscheid den zweiten Treffer für den SC Neheim. - Foto: Stallmeister

... weiterlesen.