Aktuelles

Nachholspiel beim heimstarken Lüner SV

1. Mannschaft • 25. April

Bruchhage mahnt: Wir müssen uns steigern

Gute Erinnerungen an 3:0-Hinspielsieg

Die Ansage ist klar und deutlich: „Wenn wir in Lünen punkten wollen, müssen wir uns im Vergleich zu Olpe steigern“, sagt SC-Cheftrainer Alex Bruchhage vor der Nachholpartie am Donnerstag (Anstoß 18.30 Uhr, Rasenplatz). „Beim 0:0 in Olpe fehlte in unseren Aktionen besonders das Tempo.“ Das soll in Lünen anders, sprich deutlich besser werden. „Wir müssen defensiv stabil stehen und offensiv unsere Qualität einbringen.“

... weiterlesen.


Wichtiger Punkt beim 0:0 in Olpe

1. Mannschaft • 22. April

Justin Schröter pariert Elfmeter

Bruchhage: Wir haben nicht gut gespielt

Aus dem erhofften und durchaus möglichen Sieg in Olpe und damit dem dritten dreifachen Punktgewinn hintereinander wurde nichts: Der SC spielte auf dem Olper Kreuzberg 0:0, unterm Strich aber eher ein Punktgewinn, wenn man die Ergebnisse der Konkurrenz betrachtet, die gegen den Abstieg kämpfen. Der SC liegt weiter auf dem achten Tabellenplatz, es sind weiter sechs Punkte Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz.

... weiterlesen.


Mit viel Selbstvertrauen nach Olpe

1. Mannschaft • 19. April

Bruchhage: Einstellung vom Spiel

gegen Wanne-Eickel bestätigen

Reserve spielt bei GW Arnsberg

Zwei Siege in Folge, wie das 4:1 in Brackel und das 4:3 gegen den ambitionierten DSC Wanne-Eickel, lassen parallel zum Wetter das Stimmungsbarometer deutlich steigen. „Wir fahren mit viel Selbstvertrauen zum Spiel nach Olpe“, sagt SC-Cheftrainer Alex Bruchhage. „Wir werden uns im Kreuzbergstadion auf keinen Fall verstecken.“

... weiterlesen.